28
Jul
2010

Burnaby Hospital among highest death rates in Canada

http://www.vancouversun.com/Technology/Burnaby+Hospital+among+highest+death+rates+Canada+report/1064508/story.html

Article from the Vancouver Sun Newspaper, with photo of cellular antenna on roof.


Informant: gotemf

--------

Note - From the links below you can see photographs of the large cell phone mast that is mounted on top of Burnaby hospital.

How many deaths may have been caused by the radiation from these antennas?

http://www.vancouversun.com/life/Burnaby+Hospital+among+highest+death+rates+Canada+report/1064508/story.html

http://www.flickr.com/photos/whyfry/3608462894/


Informant: Martin Weatherall

Infoveranstaltung zum Funkmast Eltersdorf

franken-tv.de

Der Grund ist ein Mobilfunkmast, der in diesem Jahr im Wohngebiet errichtet wurde. Mittlerweile sind die Fronten zwischen der Stadt Erlangen und der ...

http://www.franken-tv.de/default.aspx?ID=457&showNews=782943

--------

Eltersdorfer Bürger pfeifen Oberbürgermeister aus

Erlanger Nachrichten

Jan von Lackum, Leiter des Bauaufsichtsamtes, hatte der Versammlung erklärt, dass gemäß den Vorschriften der Funkmast in der Webichgasse nicht ...

http://www.erlanger-nachrichten.de/artikel.asp?art=1269295&kat=19



Der Funkmast bleibt

Erlanger Nachrichten

... der Stadtratssitzung gestern am frühen Abend ein Großteil jener Eltersdorfer Bürger die schon in ihrem Ortsteil gegen den Funkmast auf die Straße gehen. ...

http://www.erlanger-nachrichten.de/artikel.asp?art=1270038&kat=19



http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Funkmast
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Eltersdorf

Die Bürgerinitiative "Lilienthal-stoppt-Tetra-Strahlen" lädt zu einer Informationsveranstaltung am 3. August 2010 ein

HLV Info 053
28.07.2010

Peter Mehring

27.07.2010

Die Bürgerinitiative "Lilienthal-stoppt-Tetra-Strahlen" lädt zu einer Informationsveranstaltung am 3. August 2010 um 18.30 Uhr im Borgfelder Landhaus in Lilienthal ein.

An diesem Abend sollen die Risiken der BOS-TETRA Mikrowellenstrahlung für Polizeibeamte, Rettungsdienstmitarbeiter, Feuerwehr und sonstige Rettungsdienste und für die Anwohner in der Nähe der Funkanlagen ausführlich diskutiert werden.

Zu der Veranstaltung sind auch Mitglieder der Projektgruppe "Digitalfunk BOS Niedersachsen" aus Hannover eingeladen.

Die BI benötigt unbedingt Unterstützung von allen, die die Einführung dieser Funktechnologie kritisch sehen. Es wird ein spannender und informationsreicher Abend werden.

Eine Veranstaltung, die uns alle weitere wichtige Informationen geben wird.

Diese Information bitte an alle interessierten weiterleiten.

Die BI freut sich auf jede Unterstützung!


Peter Mehring
1. Vorsitzender Bürgerinitiative Elektrosmog Osterholz e.V. (BEO) Friedensheimer Str. 26
27729 Vollersode
Tel. 04794 963 000 begin_of_the_skype_highlighting              04794 963 000      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              04794 963 000      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              04794 963 000      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              04794 963 000      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              04794 963 000      end_of_the_skype_highlighting

--------

Projektgruppe sieht keinen alternativen Standort für Funkturm

WESER-KURIER online

Ihrem Ziel, eine Standort-Alternative für den aufgestellten TETRA-Funkturm in der Edisonstraße zu finden, setzte die Projektgruppe Digitalfunk Niedersachsen ...

http://www.weser-kurier.de/Artikel/Region/Landkreis+Osterholz/208967/Projektgruppe+sieht+keinen+alternativen+Standort+fuer+Funkturm.html

--------

HLV Info 055

Von Monika + Peter Mehring

TETRA Informationsveranstaltung in Lilienthal

In Lilienthal (Nähe Bremen, LK Osterholz) wird ein Sendemast für das BOS TETRA Mikrowellenfunksystem aufgebaut. Diese Baumaßnahme wurde 2 Jahre lang von der Politik verheimlicht. Nach bekannt werden der Baumaßnahme hat sich spontan eine Gruppe von Bürgern zusammengetan um gegen den Neubau zu protestieren.

Diese Bürger sind junge Familien mit Kindern, die gerade erst mit sehr hohen Investitionen sich ein neues zu Hause geschaffen haben. Jetzt liegt ihr neues Wohnhaus ca. 400 m von dem Funkturm entfernt.

Kurz nach dem die Baumaßnahme bekannt wurde, hineinplatzend in die Bemühungen der BI zur Verlegung des Standortes, wurde der Betonmast bereits aufgebaut. In einem Gespräch bei der zuständigen Projektgruppe Niedersachsen in Hannover wurde den Anwohnern noch eine mögliche Verlegung des Standortes suggeriert. Die Bürger sollten die Politiker um eine Eingabe beim zuständigen Innenminister in Hannover bitten.

Der örtliche Bürgermeister (Bündnis 90 Die Grünen) machte sich daraufhin für einen Baustopp und eine evtl. Verlegung des Standortes beim Innenministerium stark. Er war es aber auch, der 2 Jahre vorher einen entsprechenden Antrag an die Gemeinde, ohne Suche nach einem alternativen Standort, genehmigte.

Am 3. August war nun eine öffentliche Informationsveranstaltung in Lilienthal. Anwesen waren neben den politischen Parteien auch drei Mitglieder der Projektgruppe Digitalfunk Niedersachsen. Sie sollten über evtl. Alternativstandorte und die Risiken der TETRA Mikrowellenstrahlung Auskunft geben.

Es war eine erschreckende Veranstaltung. Die Projektgruppe Digitalfunk in Niedersachsen, hier insbesondere der stellv. Projektleiter Axel Behnke, hat in einer unvorstellbaren Arroganz und Überheblichkeit die Forderung der Bürgerinitiative zur Verlegung des Standortes abgelehnt.

Er machte deutlich, dass die Kosten einer Verlegung des Sendemastes außerhalb der Wohngebiete aus Kostengründen nicht in Frage kommt. Die Gesundheit der Menschen, die in unmittelbarer Nähe des Turmes leben müssen war dabei in keiner Weise von Bedeutung.

Die Politiker auf der Veranstaltung haben die Gelegenheit zur Selbstdarstellung genutzt. Keiner will vor 2 Jahren dem Projekt seine Zustimmung gegeben haben, sie haben sich aber auch niemals Gedanken gemacht um einen alternativen Standort außerhalb der Wohnbebauung gemacht. Heute sagen sie der BI vollmundig ihre Unterstützung zu.

Das Ergebnis: Seit dem 4. August wird an dem Turm weiter gearbeitet. Es werden Tatsachen geschaffen.

Die betroffenen Bürger in Lilienthal sind entsetzt über die Missachtung Ihrer Sorgen und Bedenken.

Bitte unterstützt die BI mit Leserbriefen in den entsprechenden Pressorganen.


Peter Mehring Baubiologe, 1. Vors. BEO e.V.
27729 Vollersode


Digitalfunkmast in Heimerzheim: Initiative sieht Wortbruch
http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=loka&itemid=10001&detailid=771678 /

--------

Landrat verweist Initiative an die Gemeinde

WESER-KURIER online

Peter Mehring, Mitglied der Bürgerinitiative Elektrosmog Osterholz (BEO), widersprach. Er berichtete von einer Stadt, der es gelungen sei, ...

http://www.weser-kurier.de/Artikel/Region/WUeMME-ZEITUNG/246033/Landrat+verweist+Initiative+an+die+Ge.html



http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Behördenfunk
http://freepage.twoday.net/search?q=Behördenfunk
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Polizeifunk
http://omega.twoday.net/search?q=Polizeifunk
http://freepage.twoday.net/search?q=Polizeifunk
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Digitalfunk
http://omega.twoday.net/search?q=Digitalfunk
http://freepage.twoday.net/search?q=Digitalfunk
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/topics/TETRA+-+Digitalfunk/
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=vorsorgekonzept
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Baustopp
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Lilienthal
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Peter+Mehring

Noch ein Mast auf der Höhe

Allgemeine Zeitung Mainz

Die Arbeiten am zweiten Sendemast auf der Laubenheimer Höhe laufen, wie der erste soll auch er 60 Meter hoch werden. Er wird dann unter anderem für den ...

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/mainz/meldungen/9192833.htm



http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Sendemast

Burbank ACTION Against Cell Towers In The Neighborhood

http://sites.google.com/site/nocelltowerinourneighborhood/

Decreased real estate value
http://sites.google.com/site/nocelltowerinourneighborhood/home/decreased-real-estate-value

Anna


Informant: Martin Weatherall

Academic Persecution of Greek Scholar (and Swedish and French)

Academic persecution for having rendered great public service by testifying


Informant: Martin Weatherall


Support Prof. Olle Johansson
http://www.facebook.com/pages/Support-Prof-Olle-Johansson/137594306315704

--------

NOTICE

My PhD dissertation, "The Procrustean Approach Setting Exposure Standards for Telecommunications Frequency Electromagnetic Radiation", is now available as a free download on the website of the International EMF Alliance. http://international-emf-alliance.org/ . Click on the publications box at the top.

This is an examination of the manipulation of telecommunications standards by political, military, and industrial vested interests at the expense of public health protection. It was written in order to be an important reference document for all those who are working towards the establishment of biologically relevant exposure standards.

Don Maisch PhD

http://www.emfacts.com/weblog/?p=1335


14 page summary of The Procrustean Approach now online

http://tinyurl.com/mw6unpx



http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=exposure
http://omega.twoday.net/search?q=exposure
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=HESA
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Panagopoulos
http://omega.twoday.net/search?q=Panagopoulos
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Johansson
http://omega.twoday.net/search?q=Johansson
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Goldsworthy
http://omega.twoday.net/search?q=Goldsworthy
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Daryl+Vernon

Telstra facing another battle

Milton Ulladulla Times

Ms Smith said there was still uncertainty about the environmental and health effects of electromagnetic energy emissions from devices such as mobile phones ...

http://www.ulladullatimes.com.au/news/local/news/general/telstra-facing-another-battle/1897960.aspx



http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=electromagnetic+emission
http://omega.twoday.net/search?q=electromagnetic+emission
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=health+effect
http://omega.twoday.net/search?q=health+effect
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Telstra
http://omega.twoday.net/search?q=Telstra

Bürgerwelle News

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Neue Studie: 98 % sind...
oe24.at Seit 20 Jahren erforscht A1 die Nutzung von...
Starmail - 18. Nov, 05:15
Handy am Steuer: Unfall...
Schwäbische Weil sie von ihrem Mobiltelefon abgelenkt...
Starmail - 18. Nov, 05:12
On the functional impairment...
https://groups.google.com/ forum/#!topic/mobilfunk_ne wsletter/C9BI8vz4hOQ ---- ---- Woman...
Starmail - 17. Nov, 22:26
Handy und Kopfhörer:...
BR24 Weil sie am Handy tippte und einen Kopfhörer...
Starmail - 16. Nov, 13:52
Kinderärzte besorgt:...
STERN.de Diskutiert wird dagegen schon seit Jahren,...
Starmail - 16. Nov, 13:45

Status

Online seit 3650 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 18. Nov, 05:15

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f?r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB