21
Dez
2009

Der zunehmende Elektrosmog ändert das Milieu des Planeten

Bürgerinitiative Mobilfunk Stuttgart-West / Verein zum Schutz der Bevölkerung vor Elektrosmog e.V.

http://www.der-mast-muss-weg.de

Aus: Rundmail 12/2009

21. 12. 2009

Das wiehert das Stuttgarter Rössle: Rückblick nach vorn - die Arbeit der Stuttgarter Bürgerinitiativen trägt Früchte

Liebe Nachbarn in Stuttgart, liebe Mitstreiter, sehr geehrte Damen und Herren,

Der Antennenwildwuchs, die Missachtung des Bürgerwillens und die Arbeit der Bürgerinitiativen führen dazu, dass sich der Protest und die Aufklärung in Stuttgart ausweitet:

· Die Bezirksbeiräte West und Süd forderten im Dezember in einstimmigen (!) Beschlüssen u.a. einen Ausbaustopp der Mobilfunkmasten.

· Einstimmig lehnte der Senat der Kunstakademie den Bau eines Mastes ab.

· Die Standortgenehmigung des geplanten Mastes in der Rötestraße 34 wurde nach Einspruch eines Nachbarn aufgehoben, weil Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden.

· Der Masten im Stadtteil Kaltental neben der Jugendfarm darf nach einem Einspruch vorläufig nicht gebaut werden. O2 schreibt im einem Gerichtspapier, dass in Kaltental sich Hausbesitzer mit Verweis auf die Bürgerinitiative weigern, an O2 zu vermieten - und die kath. Kirche hat dort einen Vertrag gekündigt.

· Mit den Vertretern der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart fand nach drei Jahren ein ausführliches Gespräch statt, mit guten Perspektiven.

· Mit dem Aufhängen eines 13 Meter Banners in der Bebelstraße und dem Dekorieren des Mastes machten wir unseren Protest zum Jahresende nochmals sichtbar.

Wir danken denen, die uns unterstützt haben und freuen uns, dass viele selbst aktiv wurden. In drei Stadtteilen in Stuttgart sind jetzt Bürgerinitiativen aktiv. Die GRÜNEN und die Fraktion SÖS/LINKE treiben die Klärung voran, zunehmend stimmen uns auch Mitglieder anderer Parteien zu. Erinnert sei, was der SPD-EU-Abgeordnete Jo Leinen im Oktober sagte:

"Wir setzen Millionen Menschen diesen Strahlen aus. Wir wissen auch, dass viele daran erkrankt sind, vielleicht sogar auch gestorben sind, und es wäre höchste Zeit, einen hohen Schutz für die Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union einzuführen, wir brauchen eine europaweite Regelung. " (WDR, Bericht aus Brüssel, 28.10.2009, Abrufbar unter http://tinyurl.com/yhwbofw )

Die Zeit ist reif, dass die Stadt Stuttgart ein Ausbau-Moratorium erlässt und die Mobil­funkbetreiber zu einer Netzplanung zwingt, die zur Strahlenminimierung führt, Rücksicht auf Kindergärten, Schulen, Alten­heime und dicht­besiedelte Wohngebiete nimmt und die Handyerziehung in den Schulen beginnt.

2009 war ein Jahr der Bürgerbewegung in Stuttgart, gegen Stuttgart 21 protestieren ungebrochen jede Woche Tausende, die GRÜNEN wurden zur stärksten Kraft im Gemeinderat, die SÖS errang drei, die LINKE zwei Sitze, der BUND unterstützt unsere BI, das Klima-und Umweltschutzbündnis arbeitete aktiv ? das macht Mut für 2010.

Zur Weihnachtslektüre das Interview mit Dr. U. Warnke: ?Angriff auf die Matrix des Lebens. Der zunehmende Elektrosmog ändert das Milieu des Planeten und gefährdet damit die Existenzbedingungen vieler Lebewesen?, aus der empfehlenswerten Zeitschrift ProvoKant 4/2009, mit frdl. Genehmigung der Redaktion.

http://www.buergerwelle.de/pdf/warnke_matrix_provokant.pdf



http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Elektrosmog
http://omega.twoday.net/search?q=Elektrosmog
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Kaltental
http://omega.twoday.net/search?q=Warnke

Bürger wehren sich gegen Mobilfunkmast

Freisinger Tagblatt

Gräfelfing - Eine Interessengemeinschaft von Anliegern will einen Mobilfunkmast zwischen TSV Gräfelfing und dem Schulcampus verhindern. ...

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/buerger-wehren-sich-gegen-mobilfunkmast-566491.html



Thema Mobilfunk mobilisiert die Bürger

Garmisch-Partenkirchener Tagblatt

Gräfelfing - Mehrere Hundert Besucher drängten sich am Donnerstag bei der Mobilfunk-Veranstaltung der Gemeinde Gräfelfing im Bürgerhaus. ...

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/thema-mobilfunk-mobilisiert-buerger-649446.html



AIG-Vorstoß zu mehr Öffentlichkeit scheitert

Dorfener Anzeiger

Göbel widersprach vehement: Beim Mobilfunkmast sei nur einmal nichtöffentlich diskutiert worden, weil es um die eigentumsrechtlichen Folgen einer ...

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/aig-vorstoss-mehr-oeffentlichkeit-scheitert-655941.html



Realisierung des Mobilfunk-Standortkonzeptes so nahe wie noch nie

Dorfener Anzeiger

Gräfelfing - Der Gräfelfinger Ausschuss für überörtliche Angelegenheiten und Umweltfragen hat dem Gemeinderat die Umsetzung des Mobilfunk-Standortkonzeptes ...

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/realisierung-mobilfunk-standortkonzeptes-nahe-noch-670663.html



Mobilfunk-Standortkonzept ist beschlossene Sache

Miesbacher Merkur

Gräfelfing - Das Gräfelfinger Mobilfunk-Standortkonzept ist beschlossen. Der Gemeinderat billigte das in einem Werdegang von zehn Jahren erarbeitete ...

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/mobilfunk-standortkonzept-beschlossene-sache-688800.html



Mobilfunk: Planegg verklagt Gräfelfing

Dachauer Nachrichten

Würmtal - Das Verhältnis zwischen Planegg und Gräfelfing eskaliert. Planegg hat beschlossen, gegen den von Gräfelfing geplanten 40-Meter-Mobilfunkmasten an ...

http://www.merkur-online.de/lokales/nachrichten/mobilfunk-planegg-verklagt-graefelfing-691423.html

--------

Neue Mobilfunk-Standorte im Blick

Südwest Presse

Einerseits wird zwar darin von beiden Gutachtern bestätigt, dass die bestehende Mobilfunkantenne im Westen von Machtolsheim höher ist als die zulässigen ...

http://www.swp.de/muensingen/lokales/alb_donau/art4299,418424

--------

Baut O2 doch den 40-Meter-Masten?

Merkur Online

Gräfelfing - Laut Planegger Gemeinderat Peter von Schall (FDP) ist der in Planegg umstrittene Mobilfunkmast am Neunerberg vom Tisch. ...

http://www.merkur-online.de/lokales/graefelfing/baut-doch-40-meter-masten-1177904.html



Mobilfunk: Gräfelfing schließt Vergleich

Merkur Online

Gräfelfing - Nach jahrelangem Rechtsstreit um eine Mobilfunkanlage an der Maria-Eich-Straße in Gräfelfing haben die Parteien vor Gericht einen Vergleich geschlossen. An der Maria-Eich-Straße 18, in luftiger Höhe, befinden sich die Antennen von T-Mobile...

http://www.merkur-online.de/lokales/graefelfing/mobilfunk-graefelfing-schliesst-vergleich-1299001.html



Mehr zum Thema:

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Funkmast
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=O2
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=T-Mobile
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Standortkonzept
http://omega.twoday.net/search?q=Standortkonzept
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Gräfelfing
http://omega.twoday.net/search?q=Gräfelfing
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Planegg
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Machtolsheim
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Dorfen

The first ordinance in Spain will reduce 4,000 times the emissions of the antennas

(google translation)

21/12/2009 - MD0/EP - Photos: Juan Luis Jaén

The Plenum Leganés City Council at its last meeting approved the new ordinance to regulate the installation of mobile phone masts, a "pioneer" document in the country that fixes the power of the towers at a maximum of 4,000 times lower than possible until now and which guarantees the Consistory the work of measuring and monitoring through a network control technology that will provide data in real time to citizens.

In this regard, the Planning and Industry Councilman Raul Street, said the issuance of the antennas shall be determined-according to "European standards" that have formed the basis of the ordinance-in a "peak power density of 0, 1 microwatt per square centimeter.

Furthermore, the document-which has worked for over a year in a consensual manner with the Federation of Neighborhood Associations of strict Leganes-control sets the maximum allowable radio installations, surveillance will be "specially controlled sensitive places such as inside homes, workplaces, schools, homes and hospitals and generally in any area of possible occupation by the same person for a period of no less than six hours, "said Street.

To enforce the ordinance and check that the antennas installed comply with the new rules, the council provides for the establishment of "a mechanism allowing residents access to information concerning the location of mobile equipment and transmitters of the intensity of these diffuse radio emission.

This will allow "all the neighbors can know at any time not only where there are mobile phone masts, but what is emitting power, for example, is close to home or school for their children," according to councilor.

Network control technology

For this, the new ordinance contains the possibility that the city council to control the emission of electromagnetic waves generated by telecommunications services, through enabling a "network technology" of strategically located measurement equipment, according to a plan implantation.

"We will not limit inspections to a plan, but we will launch a technical network that constantly evaluate and measure the emission power of mobile phones," said Street. Separately, a spokesman for the Federation of Neighborhood Associations, Juan Antonio Sanchez, said the importance of the ordinance lies precisely in the "real control of electromagnetic pollution.

Municipal sources remarked that, despite limiting the maximum allowable powers shall be guaranteed "absolutely adequate mobile phone coverage in all areas of the municipality. They also point that the goal "is not to restrict or impede the lawful business of the companies in the sector but to ensure the health of citizens."

http://www.madridiario.es/2009/Diciembre/municipio/leganes/180357/leganes-reducira-las-emisiones-de-las-antenas.html

Mobilfunk Austria verkauft ortsbezogene Nutzerdaten

iBusiness (Abonnement)

Der österreichische Mobilfunkprovider Mobilfunk Austria verkauft die anonymisierten Bewegungsdaten seiner Nutzer an andere Unternehmen. ...

http://www.ibusiness.de/aktuell/db/1547216016fb.html

Cancer And The Dirty Electricity Plague

Prevention exposes Dirty Electricity

Prevention Magazine

The January issue of Prevention Magazine is on news stands now. This is a well respected and widely read health magazine. It has a very good article about electrical and electro magnetic pollution: Electroshocker.

The "electrosmog" that surrounds us - from cell phones, WiFi, and commonplace modern technology - may be seriously harming our health.

http://www.prevention.com/cda/inthisissue.do

or

http://www.magdahavas.com/2009/12/13/prevention-magazine-explains-dirty-electricity/

I encourage you to get a copy and pass it on to friends and family.



Cancer And The Dirty Electricity Plague
http://www.healthnoob.com/?p=11970


Martin Weatherall
http://www.weepinitiative.org

--------

Electroshocker

Here is a copy of the Prevention Magazine article:
http://www.buergerwelle.de/pdf/electro_shocker.pdf


Sam Milham



http://omega.twoday.net/search?q=electromagnetic+pollution
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=dirty+electricity
http://omega.twoday.net/search?q=dirty+electricity
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=electrosmog
http://omega.twoday.net/search?q=electrosmog
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=cancer
http://omega.twoday.net/search?q=cancer
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Magda+Havas
http://omega.twoday.net/search?q=Magda+Havas
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Sam+Milham
http://omega.twoday.net/search?q=Sam+Milham

Bürgerwelle News

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Wenn Eltern immer aufs...
RTL Online Doch wenn Mama oder Papa ständig am...
Starmail - 16. Mai, 10:02
Legal Action Against...
https://tinyurl.com/ycaf7s f9 More about the theme: http://www.buerger welle.de:8080/helma/twoday /bwnews/search?q=5G
Starmail - 16. Mai, 09:50
5G und Covid-19 –...
https://groups.google.com/ forum/#!topic/mobilfunk_ne wsletter/uAuKI56NMBA Me hr...
Starmail - 26. Apr, 22:14
Fast die Hälfte...
t3n Magazin Zwar sprechen sich 48 Prozent für...
Starmail - 22. Apr, 22:13
Mobilfunkmasten: Angst...
WinFuture Fast jeder Zweite fürchtet Mobilfunk-Masten...
Starmail - 21. Apr, 22:15

Status

Online seit 3839 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Mai, 10:02

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f?r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB