12
Jan
2010

Risikofaktoren für Leukämie in Thailand

HLV Info 002

Epidemiologie

Risikofaktoren für Leukämie in Thailand

In Bangkok wurde eine Fall-Kontroll-Studie durchgeführt, um die Faktoren zur Entstehung von Leukämie bei Erwachsenen zu ermessen. Auch der Anteil von Mobilfunkstrahlung wurde in die Untersuchung einbezogen.

Für die Studie wurden 180 Leukämie-Fälle in Krankenhäusern und 756 Kontrollpersonen aus Krankenhäusern mit Krankheiten wie Infektionen und Verletzungen (Alter und Geschlecht wurden abgeglichen) in Beziehung gesetzt?

?die Untersuchung ergab: Faktoren für die Entstehung Leukämie sind Benzene, Lösungsmittel, beruflicher Kontakt mit Pestiziden und Arbeiten an und in der Nähe von Hochspannungsleitungen. Ein Zusammenhang zwischen dem Telefonieren mit Mobiltelefonen und Leukämie ist ganz klar, da der untersuchte Zeitraum zu kurz war. Aber es gibt Hinweise, dass manche Mobilfunknutzer, wenn sich z. B. Metalle am Kopf befinden wie Ohrringe oder Brillen, und besonders GSM-Nutzer ein erhöhtes Leukämierisiko haben. Zur Klärung sind noch weitere Studien mit größeren Fallzahlen durchzuführen.

Es ergab sich keine Beziehung zu Zigarettenrauchen, Haarfärbemitteln und Röntgendiagnostik (ionisierende Strahlung) und keine familiäre Häufung-...

Quelle:

Kaufmann DW, Anderson TE, Issaragrisil S (2009): Risk factors for leukemia in Thailand.

Annals of Hematology 88, 1079-1088



Epidemiologie

Krebs durch Funk bei Feuerwehrleuten in den USA

Epidemiologische Untersuchungen zeigen, dass bei Feuerwehrleuten mehr Krebs auftritt als bei anderen Berufsgruppen. Aber nicht inhalierte Karzionegene sind die Ursache, sondern elektromagnetische Felder, sagt S Milham.

Die ansteigende Strahlenexposition der Bevölkerung beim Aufbau von TV- und Radiostationen seit den 1950er Jahren ließ die Zahl der malignen Melanome ansteigen, so auch bei Elektronikern und in Büros, wenn die Mitarbeiter dort starken Feldern ausgesetzt waren. In Kalifornien haben Lehrer vermehrt Melanome, Schilddrüsen- und Uteruskrebs, weil sie vermehrt Funkfrequenzen ausgesetzt sind. Bei Amateurfunkern findet man erhöhte Raten von Leukämie und lymphatischen Krebsarten, bei Polizisten Hodenkrebs und Kinderleukämie unter Hochspannungsleitungen?

?Die Hypothese von Milham ist: Viele der Krebsarten mit erhöhter Inzidenz bei Feuerwehrleuten werden verursacht durch die Einwirkung verschiedener Frequenzen während der Arbeit; im Wagen während des Einsatzes und in der Zentrale.

Zur Überprüfung bzw. Bestätigung der Hypothese meint Milham, dass das größte Problem die Abschätzung der Feldstärken ist, denen die Menschen in der Vergangenheit ausgesetzt waren, und die dann zur Tumorentwicklung führten. Wenn die EMF-Expositionen der zurückliegenden Zeiträume zu den heutigen hinzugefügt werden können, kann man in Zukunft Kohorten- und Fall-Kontroll-Studien durchführen und die Hypothese epidemiologisch überprüfen.

Wie bei anderen Karzinogenen sollten Regeln zur Vorsorge, d.h. Minimierung der Felder, beachtet bzw. eingeführt werden, bevor der endgültige Beweis für die krebserregende Wirkung von elektromagnetischer Felder erbracht ist.

Quelle:

Milham S (2009): Most cancer in firefighters is due to radiofrequency radiation not inhaled carcinogens. Medical Hyoitheses 73, 788-789

Mehr in o.g. Januarausgabe 2010 zu beziehen bei:

(Jahresabo 72 Euro)

Verlag
Thomas Dersee, Strahlentelex
Waldstr. 49, 15566 Schöneiche b. Berlin
strahlentelex@t-online.de
http://www.elektrosmogreport.de



http://omega.twoday.net/search?q=elektromagnetische+Felder
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=elektromagnetische+Felder
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Mobilfunkstrahlung
http://omega.twoday.net/search?q=Mobilfunkstrahlung
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Leukämie
http://omega.twoday.net/search?q=Leukämie
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Krebs
http://omega.twoday.net/search?q=Krebs
http://omega.twoday.net/search?q=Hodenkrebs
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Melanom
http://omega.twoday.net/search?q=Melanom
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Sam+Milham
http://omega.twoday.net/search?q=Sam+Milham

Bürgerwelle News

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Handygucken lässt...
n-tv NACHRICHTEN Wahrscheinlic h sei vielmehr, dass...
Starmail - 7. Dez, 08:35
5G-Mobilfunk: Kreisbäuerin...
Merkur.de Kreisbäuerin Marlene Hupfauer sorgt...
Starmail - 5. Dez, 10:29
Hof: Tödlicher Unfall...
wize.life Dieses ganze Szenario lockte zwei Gaffer...
Starmail - 5. Dez, 08:30
Phone mast plans in Dudley...
Hereford Times HEALTH fears over a 20 metre phone...
Starmail - 5. Dez, 05:28
5G wird weltweit die...
Spektrum der Wissenschaft Der neue Mobilfunkstandard...
Starmail - 4. Dez, 08:18

Status

Online seit 3669 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Dez, 08:35

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f?r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB