19
Okt
2012

Gericht: Handy für Gehirntumor verantwortlich

Berliner Kurier

Das Oberste Kassationsgericht urteilte, dass ein gutartiger Gehirntumor bei einem italienischen Geschäftsmann durch die tägliche stundenlange Verwendung seines Handys verursacht wurde. Dafür müsse der mittlerweile behinderte Mann eine...

http://www.berliner-kurier.de/panorama/sensationsurteil--gericht--handy-fuer-gehirntumor-verantwortlich,7169224,20664594.html

--------

Italiener klagt erfolgreich wegen Handy-Strahlung

Handelsblatt

Ein italienisches Gericht macht den intensiven Gebrauch eines Handys durch einen Geschäftsmann für dessen Gehirntumor verantwortlich...

http://www.handelsblatt.com/technologie/it-tk/mobile-welt/invalidenrente-erstritten-italiener-klagt-erfolgreich-wegen-handy-strahlung/7278154.html

--------

Gericht: Handy schuld an Gehirntumor

RP ONLINE

Italiens höchstes Gericht hat eine möglicherweise richtungsweisende Entscheidung zur Gesundheitsbelastung durch Mobiltelefone gefällt. Das Oberste Kassationsgericht urteilte, dass ein gutartiger Gehirntumor bei einem italienischen Geschäftsmann durch...

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/gericht-handy-schuld-an-gehirntumor-1.3037193

--------

Oberstes Gericht Italiens: Handy war Krebsursache

Das Urteil des Obersten Gerichts in Italien wird Folgen haben. Ein Anwalt bereitet bereits Sammelklagen vor...

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/handys-und-gehirntumor-oberstes-gericht-italiens-handy-war-krebsursache-/7277050.html


--------

Italien:Gericht macht Handy für Tumor verantwortlich

19. Oktober 2012 17:37 Uhr, B.Z./dapd

Ein italienisches Gericht entschied, dass die Schuld für einen Gehirntumor bei Handystrahlungen liege...

http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt/gericht-macht-handy-fuer-tumor-verantwortlich-article1566653.html

--------

Info Alfred Tittmann

20.10.2012

Urteil des Berufungsgerichts bezüglich der Anerkennung einer Berufskrankheit durch die Nutzung von Handys (Mobilfunk) und schnurlosen (DECT) Telefonen

Urteil des Berufungsgerichts bezüglich der Anerkennung einer Berufskrankheit durch die Nutzung von Handys ...

http://www.next-up.org/pdf/Mitteilung_von_Prof_Angelo_G._Levis_17_12_2009.pdf

Entschädigung durch Rente von INAIL



https://www.box.com/files/0/f/0/1/f_3634283289


SF Schweizer Fernsehen

19.10.2012

Italienisches Gericht macht Handy für Tumor verantwortlich

Freitag, 19. Oktober 2012, 15:10 Uhr

Mobilfunkhersteller zittern wegen eines Urteils des Kassationsgerichts in Rom. Das tägliche Telefonieren mit dem Handy ist nach Ansicht der Richter schuld am Tumor, an dem ein 50jähriger Manager erkrankt ist.

Der Mann hatte zwölf Jahre lang durchschnittlich sechs Stunden pro Tag am Handy verbracht. Daraufhin wurde ihm ein Tumor eines Hirnnervs (Trigeminus) diagnostiziert. Zwar wurde er erfolgreich operiert, schwere Schmerzen belasten ihn aber derart, dass er jetzt arbeitsunfähig ist.

Der Manager beantragte aus beruflichen Gründen eine Invalidenrente, die ihm jedoch nicht gewährt wurde. Er reichte daraufhin bei einem Gericht in der lombardischen Stadt Brescia Klage gegen die Fürsorgeanstalt Inail ein. Das Gericht sprach ihm Recht auf die Rente zu.

«Italiens Justiz funktioniert»

Gegen das Urteil legte Inail jedoch beim Kassationsgericht Rekurs ein, doch das Oberste Gericht in Rom stellte sich auf die Seite des Managers. Es sei unbestreitbar, dass die Invaliditätsursache auf das Telefonieren mit dem Handy zurückzuführen sei.

«Ich kann das Urteil nur begrüssen. Das Kassationsgericht hat die Schädlichkeit der elektromagnetischen Strahlen eingesehen und die Gutachten unserer Sachverständigen für zuverlässig erklärt. Für mich ist das ein Beweis, dass die italienische Justiz funktioniert», betonte der 50jährige.

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/10/19/International/Italienisches-Gericht-macht-Handy-fuer-Tumor-verantwortlich


Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Internationale Mobilfunkhersteller zittern wegen eines Urteils des Kassationsgerichts in Rom. Das tägliche Telefonieren mit dem Handy ist nach Ansicht der Richter schuld am Tumor, an dem ein 50-jähriger Manager erkrankt ist...

http://science.orf.at/stories/1706580/


Handys können Tumore entstehen lassen, urteilt ein Gericht

Ein Gerichtsurteil aus Italien lässt aufhorchen: Handys können Tumore auslösen, so die Richter.

Geklagt hatte Innocente Marcolini. Der 60-Jährige hatte über zwölf Jahre an seinem Arbeitsplatz jeden Tag um die sechs Stunden mit seinem Handy telefoniert. Dann wurde er krank. Ärzte diagnostizierten einen Hirntumor, nachdem Marcolini über Kopf- und Kinnschmerzen geklagt hatte.

Jetzt entschied der Oberste Kassationsgerichtshof in Rom, dass der Tumor durch Handys entstanden sei. Es gebe einen logischen Zusammenhang zwischen der Handynutzung Marcolinis und seinem Tumor.

Tumore durch Smartphone-und Handystrahlung?

http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Handys-koennen-Tumore-entstehen-lassen-urteilt-ein-Gericht-id22393506.html


Handy für Tumor verantwortlich: Gericht in Rom sorgt für Aufsehen

Ein römisches Gericht sieht einen Zusammenhang zwischen Telefonieren mit Mobilfunk und Krebserkrankung. Jetzt drohen Sammelklagen...

http://derstandard.at/1350258837277/Handy-fuer-Tumor-verantwortlich-Gericht-in-Rom-sorgt-fuer-Aufsehen

--------

Artikel vom 19. Oktober 2012:

''Italienisches Gericht ist überzeugt Handy ist Schuld am Hirntumor''

http://www.blick.ch/news/ausland/handy-ist-schuld-am-hirntumor-id2073452.html


Nachricht von Info Mobilfunk

--------

Sensationsurteil in Rom: Handy verursachte Hirntumor

RTL Online

Es könnte ein wegweisendes Urteil sein: Italiens höchstes Gericht ist der Auffassung, dass ein Gehirntumor eines italienischen Geschäftsmannes durch täglich stundenlanges Telefonieren mit seinem Mobiltelefon verursacht wurde. Dem Kläger, mittlerweile...

http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/sensationsurteil-in-rom-handy-verursachte-hirntumor-28148-51ca-58-1298640.html

--------

Gericht macht Handy für Gehirntumor verantwortlich

Kölner Stadt-Anzeiger

Das Urteil könnte richtungsweisend sein: Italiens höchstes Gericht urteilte, dass ein gutartiger Gehirntumor bei einem Geschäftsmann durch die tägliche stundenlange Verwendung seines Handys verursacht wurde. Der Mann müsse eine Invalidenrente...

http://www.ksta.de/gesundheit/italien-gericht-macht-handy-fuer-gehirntumor-verantwortlich,15938564,20666374.html

--------

Gericht bestätigt Handys verursachen Gehirntumor

news.de

Italiens höchstes Gericht hat eine wegweisende Entscheidung zur Gesundheitsbelastung durch Handys gefällt. Das Oberste Kassationsgericht urteilte, dass ein gutartiger Gehirntumor bei einem Italiener durch tägliches Dauertelefonieren verursacht wurde...

http://www.news.de/gesundheit/855358337/gericht-bestaetigt-handy-loest-gehirntumor-aus/1/

--------

Richter macht Handy für Tumor verantwortlich

Unzensuriert.at

Ein Richterspruch in Italien bringt die gesamte Mobilfunkbranche zum Zittern...

http://www.unzensuriert.at/content/0010482-Richter-macht-Handy-f-r-Tumor-verantwortlich

--------

Rom: Zusammenhang zwischen Handy und Tumor gerichtlich bestätigt



https://www.box.com/files/0/f/0/1/f_3696095479

--------

Das italienische Höchstgericht hat zuletzt bestätigt, dass exzessives Telefonieren mit Handy und Schnurlostelefon zu 80 %-iger Invalidität führen kann.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d87416817067ms349



Mehr zum Thema:

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=elektromagnetisch
http://omega.twoday.net/search?q=elektromagnetisch
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Handystrahlung
http://omega.twoday.net/search?q=Handystrahlung
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=DECT
http://omega.twoday.net/search?q=DECT
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Smartphone
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Mobilfunkbranche
http://omega.twoday.net/search?q=Mobilfunkbranche
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Gesundheit
http://omega.twoday.net/search?q=Gesundheit
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Krebs
http://omega.twoday.net/search?q=Krebs
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Tumor
http://omega.twoday.net/search?q=Tumor
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Sammelklage
http://omega.twoday.net/search?q=Sammelklage
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=INAIL
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Marcolini
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=Angelo+Levis

Bürgerwelle News

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Hummelpelz als Elektrosensor:...
baubiologie magazin Könnte es sein, dass für...
Starmail - 20. Sep, 05:54
Pläne für Funkmast...
Freie Presse Viele würden erwarten, dass sich...
Starmail - 20. Sep, 05:51
Nationale Kundgebung...
https://groups.google.com/ forum/#!topic/mobilfunk_ne wsletter/GB6P8PPAsFA http s://www.buergerwelle-schwe iz.org/themen/strahlung_ge sundheit/antennen/national e_stop_5g_kundgebung_nr._2 _bunde.html 5G...
Starmail - 19. Sep, 08:07
Unmut über den...
Onetz.de Mit dem Sendemast vor der Ferienwohnung sei...
Starmail - 19. Sep, 05:51
26-year-old dies after...
https://groups.google.com/ forum/#!topic/mobilfunk_ne wsletter/DBGdOIm4g0E Mo re...
Starmail - 18. Sep, 13:38

Status

Online seit 3591 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Sep, 05:54

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f?r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB