5
Dez
2010

Netzentlastung durch intelligente Eigenverbrauchserhöhung

Die SMA Solar Technology AG wird Partner in dem von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Leuchtturmprojekt erklärten Programm E-Energy. Mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sollen intelligente Energiesysteme, sogenannte Smart Grids, betrieben werden, in denen viele Erzeugungsanlagen ? zunehmend auch solche mit erneuerbaren Energien ? mit den Einrichtungen der Stromnetze und den Endgeräten im Haushalt kommunizieren.

http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=d87416810718ms237

--------

Wenn die Verbraucher zu viel wissen

Smart Grids, die schlauen Energienetze der Zukunft, funktionieren instabil bis hin zum Zusammenbruch, wenn sie die Stromkäufer zu genau über aktuelle Preise informieren.

http://www.heise.de/tp/artikel/35/35294/1.html



Mehr zum Thema:

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/search?q=smart+grid
http://omega.twoday.net/search?q=smart+grid

Bürgerwelle News

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Hof: Tödlicher Unfall...
wize.life Dieses ganze Szenario lockte zwei Gaffer...
Starmail - 27. Feb, 05:33
Phone mast plans in Dudley...
Hereford Times HEALTH fears over a 20 metre phone...
Starmail - 26. Feb, 15:48
Das Handy hat in der...
DiePresse.com Endlich wächst das kritische Bewusstsein...
Starmail - 26. Feb, 10:36
Feuerdrama mit 3 Toten:...
oe24.at Stmk. Drei Menschen und ein Hund starben beim...
Starmail - 26. Feb, 05:41
Erfolg für die Sendemast-Gegner
Ludwigsburger Kreiszeitung Die Landtagsabgeordneten...
Starmail - 25. Feb, 14:17

Status

Online seit 3751 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Feb, 05:33

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f?r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB