Der Schuldenkrise folgt die Diktatur der Finanzmärkte

Eine Rettung Europas vom IWF 'über die Bande? Europa mit 'seinem Latein am Ende'? Bleibt der IWF als letzter Rettungsanker?

Kommentierte Presseschau von Volker Bahl vom 19.12.2011 http://www.labournet.de/diskussion/eu/wipo/krise_bahl18.html


Griechenland u.a.: Der Schuldenkrise folgt die Diktatur der Finanzmärkte

Artikel von Walter Listl vom 9. Dezember 2011 bei isw ? Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V. (pdf) http://www.isw-muenchen.de/download/gr-wl-20111209.pdf


Finanzkrise, Systemkrise, Katastrophenkapitalismus

Warum der verrottende Finanzkapitalismus Demokratie nicht mehr gebrauchen kann, wo der 'Neoliberalismus' hintreibt, und wo Demokraten jetzt wachsam sein müssen. Rede von Wolfram Elsner (Professor für Wirtschaftswissenschaft, Universität Bremen) auf der Demonstration 'Demokratie Jetzt!' in Bremen am 11. November 2011 (pdf) http://www.nachdenkseiten.de/upload/pdf/111130_rede_demokratie_jetzt_bremen_11_11.pdf

Diese Rede aus auch als Video auf YouTube verfügbar, siehe Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=VfYSZW9QDFI&feature=youtu.be und Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=ho8X2hSXg24&feature=youtu.be


Aus: LabourNet, 19. Dezember 2011

--------

Demonstration gegen Wohnungsnot. Wohnen für alle bleibt das Ziel

'Gemeinsam demonstrieren die Occupy-Bewegung und das Netzwerk 'Wem gehört die Stadt' gegen steigende Mieten und die Verknappung des Wohnraums in Frankfurt. Die Occupier kündigen unterdessen weitere Aktionen an - ihr Camp ist mittlerweile winterfest?' Artikel von Laura Wagner in der Frankfurter Rundschau vom 19.12.2011 http://www.fr-online.de/frankfurt/demonstration-gegen-wohnungsnot-wohnen-fuer-alle-bleibt-das-ziel,1472798,11325102.html


OccupyGermany-Multiplayer livestreams (Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Gorleben?) auf einer Homepage beim CastorTV: http://www.castortv.de/occupy_germany_livestreams.html


»Lasst uns über unsere Zukunft reden. Jetzt!«

Um die Probleme der gegenwärtigen Wirtschaftskrise zu verdeutlichen, legen Aktivisten von Occupy:Frankfurt eine Szenarioanalyse in den Sprachen Deutsch und Englisch vor. Das Arbeitspapier enthält keine Ansichten oder Forderungen von Occupy:Frankfurt, die Bewegung möchte hiermit allerdings zu einer aktiveren öffentlichen Debatte über die europäische Vision und das Finanzsystem aufrufen. Die Szenarioanalyse der Eurokrise (pdf) http://occupyfrankfurt.de/lib/exe/fetch.php?media=occupyfrankfurt_analyse-eurokrise.pdf


Occupy Production (Übernehmt die Produktion)

'Die Occupy-Bewegung entwickelt sich weiter und sie sucht dabei Lösungen für die ökonomischen und politischen Fehlfunktionen, die sie bloßstellt und denen sie entgegen tritt. Für viele ist das kapitalistische Wirtschaftssystem selbst das grundsätzliche Problem. Sie wollen den Wechsel in ein anderes System, aber nicht die traditionelle sozialistische Alternative (wie in der UdSSR oder in China). Auch dieses System braucht, wie es scheint, einen grundsätzlichen Wandel. Die gemeinsame Lösung, die von diesen Aktivisten vorgeschlagen wird, ist ein Wandel der Produktionsverhältnisse in beiden Systemen von Grund auf. Jedes Unternehmen sollte demokratisiert werden. Die Arbeiterinnen und Arbeiter sollten ihren Betrieb übernehmen und kollektiv als Vorstand und Management tätig werden. Das würde das kapitalistische Ausbeutungssystem (Unternehmer versus Beschäftigte) abschaffen, wie unsere historischen Vorfahren die parallelen Ausbeutungssysteme der Sklaverei (Sklavenhalter versus Sklave) und des Feudalismus (Herr versus Knecht) abgeschafft haben?? Artikel von Richard Wolff vom Dezember 2011 beim ISW (pdf) http://www.isw-muenchen.de/download/occupy-rw-201112.pdf


'Empire'-Autor über Globalisierung: 'Nicht alle linken Perspektiven sind gut"

Globalisierungskritiker Michael Hardt über Aufstände gegen Diktaturen, Bewegungen gegen den Finanzkapitalismus und Optimismus in einem Zyklus der Kämpfe. Interview von von Tania Martini in der taz vom 16.12.2011 http://www.taz.de/!83851/

Aus dem Text: '? Als der Slogan 'Wahre Demokratie jetzt!' in der Bewegung des 15. Mai in Spanien erklang, schien das vielen zunächst sehr naiv. Ich glaube, diese Naivität wurde gefördert durch den Ruf nach Demokratie in Tunesien und Ägypten. Aber jetzt, im Laufe des Jahres, stellt sich heraus, dass die Rehabilitierung des Demokratiekonzepts und das Verlangen nach einer wirklichen Bewegung etwas Neues an dem gegenwärtigen Zyklus der Kämpfe ist. (?) Mir geht es eher darum, einen Konstituierungsprozess wirklicher Demokratie einzuleiten, die über die republikanische Figur der Repräsentation hinausgeht. Die Frage ist, wie diese Miniaturexperimente, das Ausprobieren von Demokratie auf den Plätzen in Madrid und anderswo, in die Gesellschaft zu übertragen wären??


Occupy: 'Mehr als ein Aufstand gegen die Ackermänner'

Die Occupy-Bewegung wehrt sich gegen den total verwirtschafteten Menschen. Es geht um die Veränderung der Lebenskultur: um eine Kulturrevolution. Ein Kommentar von Frank A. Meyer vom 30. November 2011 bei cicero http://www.cicero.de/berliner-republik/occupy-kapitalismuskritik-das-grosse-ganze/47447


Occupy: Kritik und Perspektive

'Ist die Occupy-Bewegung wirklich der Beginn einer neuen sozialen Bewegung, wie auch manche in der außerparlamentarischen Linken hoffen? Diese Frage wurde im Berliner Stadtteilladen Zielona Gora auf Einladung der Internationalen Kommunist_innen kontrovers diskutiert?' Artikel von lesender arbeiter vom 09.12.2011 bei indymedia http://de.indymedia.org/2011/12/321556.shtml

Die Dokumentation der Empörten- und Occupy-Bewegung in fast aller Welt im LabourNet Germany wurde überarbeitet. Siehe die Übersicht in der rechten Spalte http://www.labournet.de/diskussion/arbeit/aktionen/2011/occupy.html


Aus: LabourNet, 20. Dezember 2011

--------

Die Krise kurz erklärt

Was Sie schon über die Krise wissen wollen, aber nie zu fragen wagten. Die etwas anderen FAQ zur kapitalistischen Dauerkrise.

http://www.heise.de/tp/artikel/36/36123/1.html



http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Kapitalis
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Neoliberalismus
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Griechenland
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Wirtschaftskrise
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Eurokrise
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Finanzsystem
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Finanzkrise
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Finanzm
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Wirtschaftssystem
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Schulden
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Globalisierung
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Schulden
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=IWF
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Wall+Street
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=OWS
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Occupy+Movement

-----

Trackback URL:
http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/sharenews/stories/13753/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Call Jan. 6 What It Was:...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/12/call-j an-6-what-it-was-explicit- attempt-stage-coup?utm_sou rce=daily_newsletter&utm_m edium=Email&utm_campaign=d aily_newsletter_op&utm_sou rce=Newsletter&utm_medium= email&utm_content=TOP+NEWS %3A++People+Over+Pentagon+ +Proposal+Would+Take+%2410 0+Billion+From+Pentagon+to +Fund+Social+Programs&utm_ campaign=TOP+NEWS%3A+Mon++ 6%2F13%2F22
Starmail - 14. Jun, 05:34
GOP Declares Deadly Capitol...
https://www.commondreams.o rg/news/2022/02/04/gop-dec lares-deadly-capitol-attac k-legitimate-political-dis course
Starmail - 5. Feb, 05:41
Afghanistan May Forever...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/08/31/afghan istan-may-forever-be-grave yard-empires?utm_term=AO&u tm_campaign=Daily%20Newsle tter&utm_content=email&utm _source=Daily%20Newsletter &utm_medium=Email
Starmail - 1. Sep, 05:15
The Crimes of the West...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/08/19/crimes -west-afghanistan-and-suff ering-remains?utm_term=AO& utm_campaign=Daily%20Newsl etter&utm_content=email&ut m_source=Daily%20Newslette r&utm_medium=Email
Starmail - 20. Aug, 05:11
Greed and Consumption:...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/08/13/greed- and-consumption-why-world- burning?utm_term=AO&utm_ca mpaign=Daily%20Newsletter& utm_content=email&utm_sour ce=Daily%20Newsletter&utm_ medium=Email
Starmail - 14. Aug, 05:42

Status

Online seit 1652 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Jun, 05:34

Credits

twoday.org

powered by Antville powered by Helma


  • xml version of this page

Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
Australia - Australien
Bahrain
Big Brother - NWO
Britain
Canada - Kanada
Chemtrails
China
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cyber-Mobbing
Death Penalty - Todesstrafe
Disclaimer
Egypt
Environment Protection - Umweltschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren