Mittwoch, 22. August 2012

Kein Anschluss in der Schule: Handys bleiben im Unterricht aus

http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/4167/
-----

Number of Americans Living in Poverty Reaches All Time High

Americans are falling into poverty at a rapid rate, and have been for at least the past 8 years. As the rich get richer and the poor get poorer, inequality has risen to an all time high.

http://is.gd/JAUhUV


From Information Clearing House



http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=inequality
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=wealthy
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=super-rich
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=poor
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=poverty
-----

Who Rules America?

http://lewrockwell.com/north/north1188.html

The U.S. of Terrorism
http://www.lewrockwell.com/lewrockwell-show/2012/08/21/302-the-u-s-of-terrorism/

What Does It Mean To Be a Slave? On obedience on the big plantation, ''our country''
http://lewrockwell.com/peters-e/peters-e235.html

--------

The bipartisan imperial presidency

Cato Institute
by Gene Healy

08/20/12

In fairness, there are some important differences between Romney-Ryan and Obama-Biden on economic policy. Romney and Ryan at least see the need to downplay their past sins; for President Obama and Vice President Biden, bailouts and mandates are matters of principle and marks of pride. But on other core questions of federal power, in areas where the president has much more discretion than he does over the budget, there isn t a dime's worth of difference between the two tickets...

http://tinyurl.com/clfmg7c



Military ''cuts'': Don t believe the hype

Antiwar.com
by US Rep. Ron Paul (R-TX)

08/21/12

The American people should reject the hype about so-called defense cuts from both side of the political spectrum. When the Obama administration calls for an 18% increase in 2013 military spending, those who propose a 20% increase portray this as a reduction! Even the supposedly draconian cuts called for in the 'sequestration' budget bill would keep military spending at 2006 levels when adjusted for inflation, which is about as high in terms of GDP as during World War II...

http://bit.ly/NEizCt



Imperial conditioning and the American state

Zero Gov
by Bill Buppert

08/31/12

Imperial conditioning is the means by which a state through subtle and overt means make obedience to government a habit and sole course of action for citizens. It may not necessarily be a conscious effort on the part of the state but merely the inevitable outcome of the initiation of aggression on a mass scale...

http://zerogov.com/?p=2780


Informant: Thomas L. Knapp

--------

Why Are Americans So Confused?

By Ira Chernus

To put it just a bit too bluntly, an awful lot of Americans feel like losers.
http://www.informationclearinghouse.info/article32258.htm



The United States of Terrorism

Lew Rockwell interviews Sibel Edmonds

I am sure I am going to get 'some' royally ticked off. But hey, think about it, if you end up not ticking off anyone with what you put forth, ... well, then you may as well run for a political office and be among those engaged in screwing our nation. Don t you agree?

http://www.informationclearinghouse.info/article32333.htm

--------

WikiLeaks Sheds Light on Paul Ryan s Questionable Human Rights Stance

Sam Knight, Truthout: ''Thanks to diplomatic cables disclosed by WikiLeaks, we know that he already has. The 'serious about deficits' House Budget Committee chair has been on a number of Congressional delegations (referred to in the cables as 'CODELs'), enjoying junkets on the taxpayer s dime to discuss worldly affairs with statesmen the world over. Because these were documented by foreign service officers, and leaked, allegedly, by Bradley Manning and published by Julian Assange, the public can have a glimpse of what sort of 'first principles' Ryan has pushed while overseas.''

http://truth-out.org/news/item/11060-wikileaks-sheds-light-on-ryans-first-principles

--------

Bernie Sanders: Deficit Hawk Hypocrites
http://www.commondreams.org/view/2012/08/29-3



http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=imperial
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=presidency
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=elite
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=bipartisan
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=hypocrit
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=federal+power
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Romney
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Paul+Ryan
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=House+Budget+Committee
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Obama
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Joe+Biden
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Ron+Paul
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Bernie+Sanders
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Sibel+Edmonds
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=deficit
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=military+spending
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=slave
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=human+rights
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=GDP
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=budget
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=bailout
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=taxpayer
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Bradley+Manning
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Assange
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=WikiLeaks
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=com/north
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=/lewrockwell-show
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Gene+Healy
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Ira+Chernus
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=/lewrockwell-show
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Bill+Buppert
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=com/peters-e
-----

Bundesregierung will nichts gegen Lohndumping durch Werkverträge unternehmen

Lohndumping, nächste Runde. Schwarz-Gelb verteidigt das Kostendrücker-Instrument der sogenannten Werkverträge

''Schwarz-Gelb rühmt sich der Branchen-Mindestlöhne, die in den letzten Jahren eingeführt worden sind. Dabei werden diese zunehmen durch einen Missbrauch von Werksverträgen unterlaufen. Handlungsbedarf sieht die Bundesregierung nicht?'' Artikel von Velten Schäfer in Neues Deutschland vom 29.08.2012 http://www.neues-deutschland.de/artikel/236892.lohndumping-naechste-runde.html


Bundesregierung will nichts gegen Lohndumping durch Werkverträge unternehmen

Rechtsverstöße mag die Regierung nicht erkennen, will aber auch die bestehenden Gesetze nicht nachbessern. Artikel von Silvio Duwe in telepolis vom 21.8.2012 http://www.heise.de/tp/blogs/8/152627

Aus dem Text: ''? Die Reaktion der Bundesregierung jedoch fällt ernüchternd aus. "Die Bundesregierung sieht zum jetzigen Zeitpunkt keinen Bedarf, den Abschluss von Werkverträgen stärker zu regulieren'', heißt es in der Antwort an die Fraktion der Linken. Den Unternehmern stehe es im Rahmen der geltenden Gesetze frei, anfallende Tätigkeiten entweder von eigenen Arbeitnehmern ausführen zu lassen oder Dritte im Rahmen eines Werkvertrages zu beauftragen. Eine gesetzliche Regelung mit der Begründung abzulehnen, dass die Verwendung der Werkverträge derzeit nicht illegal ist, ist für einen Gesetzgeber allerdings bemerkenswert. (?) Lediglich die Praxis, osteuropäischen Arbeitskräften nur einen geringen Grundlohn zu zahlen, um den Rest ohne Sozialabgaben als Zusatzlohn für den Einsatz in Deutschland zu zahlen, kritisiert die Bundesregierung offen. Dieses Verhalten sei ''unvereinbar mit den Prinzipien des koordinierenden europäischen Sozialrechts''. Aktiv möchte die Bundesregierung jedoch auch hier nicht werden. Es sei Aufgabe der Europäischen Kommission, hier Maßnahmen einzuleiten, so die Bundesregierung.?


Aus: LabourNet, 30. August 2012

--------

Werkvertrag: Wenig Rechte. Wenig Lohn

''Mit Hilfe von Werkverträgen sparen Unternehmen viel Geld - oft auf Kosten der Beschäftigten. NGG thematisiert das in einer neuen Broschüre. Heute, am 7. März 2013, hat NGG eine ausführliche Broschüre zum Thema Missbrauch von Werkverträgen vorgestellt. Mit der Broschüre ''Wenig Rechte. Wenig Lohn. Wie Unternehmen Werkverträge (aus)nutzen'' will NGG dieses Thema weiter in den öffentlichen Fokus bringen, den wachsenden Missbrauch von Werkverträgen an Beispielen aus Betrieben deutlich machen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Anlässlich der Vorstellung hat Claus-Harald Güster, stellvertretender Vorsitzender der NGG, die Politik eindringlich aufgefordert, dem Missbrauch von Werkverträgen einen gesetzlichen Riegel vorzuschieben. Die Broschüre ''Wenig Rechte. Wenig Lohn. Wie Unternehmen Werkverträge aus(nutzen)'' steht jetzt hier als PDF zum Download bereit.'' NGG-Meldung vom 7.3.2013 mit Download- und Bestelladresse http://www.ngg.net/themen_von_a_bis_z/werkvertrags-missbrauch/wenig-rechte-wenig-lohn/

Siehe dazu: Tagelöhner der Moderne. Nach den Leiharbeitsfirmen sorgen jetzt Werkvertragsunternehmen für Lohndumping und weniger Mitbestimmung

''In der Ernährungsindustrie werden Kernbereiche zunehmend an Werksvertragsunternehmen ausgelagert. Tendenz steigend. Im Schwarzbuch »Wenig Rechte. Wenig Lohn. Wie Unternehmen Werkverträge (aus)nutzen« berichten Beschäftigte über verschlechterte Arbeitsbedingungen?''


Artikel von Haidy Damm in Neues Deutschland vom 08.03.2013 http://www.neues-deutschland.de/artikel/815070.tageloehner-der-moderne.html

Leiharbeit ist toll

''Wer hätte das gedacht: Da wünschen sich die Gewerkschaften für die Beschäftigten in der Ernährungsindustrie zur Leiharbeit zurück. Denn damit stünde den Beschäftigten beispielsweise in besagter Branche ein tariflich festgelegter Mindestlohn von, nicht üppigen, immerhin 8,19 Euro zu. Rund 30 000 Menschen arbeiten in der deutschen Fleischindustrie. Gut jeder Dritte mit einem Werkvertrag mit weniger Arbeitsrechten und geringerem Lohn. Auch im Einzelhandel geht die Gewerkschaft ver.di von rund 350 000 Werkvertragsarbeitnehmern aus. Das Instrument sei völlig aus dem Ruder gelaufen, konstatieren Betriebsräte. Dabei ist das Ganze völlig legal?'' Artikel von Haidy Damm in Neues Deutschland vom 08.03.2013 http://www.neues-deutschland.de/artikel/815069.leiharbeit-ist-toll.html


Aus: LabourNet, 11. März 2013



http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Leiharbeit
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Lohndumping
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Mindestlohn
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Werkvertr
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Schwarz-Gelb
-----

Darf der BND in Syrien spionieren und die Informationen an die Rebellen weitergeben?

Wie positioniert sich Deutschland im Hinblick auf Syrien? US-Präsident Obama droht bereits mit einer militärischen Intervention.

http://www.heise.de/tp/blogs/8/152623

--------

28. August 2012

Imperiales Gehabe gegenüber Syrien ablegen

Zu den jüngsten Äußerungen des französischen Präsidenten Francoise Hollande zum Syrien-Konflikt erklärt das Mitglied des Parteivorstands der LINKEN, Wolfgang Gehrcke:

Syrische Politik muss von Bürgerinnen und Bürgern dieses Landes gemacht und nicht von außen dem Land übergestülpt werden. Es gehört zur Tragik des syrischen Bürgerkrieges, dass er an vielen Orten sehr deutlich den Charakter eines Stellvertreterkrieges ausländischer Mächte, wie zum Beispiel Saudi Arabien und Katar, Türkei, Frankreich oder Großbritannien und USA, trägt. Unverkennbar paart sich das mit ethnischen und religiösen ''Begründungen''. Lediglich die linke, demokratische Opposition in Syrien lehnt grundsätzlich Gewalt, äußere Einmischung und religiöse Aufsplitterung des Landes ab. Die Aufgabe der Vereinten Nationen und ihres jetzigen Sonderbeauftragten Brahimi liegt ausschließlich darin, Bedingungen für einen Waffenstillstand, für ein Ende der Gewalt und die Umsetzung humanitärer Hilfe zu schaffen. Der Vorstoß des neuen französischen Präsidenten Hollande, jetzt sofort eine Übergangsregierung einzusetzen, verschlechtert die Bedingungen für einen tatsächlichen Übergang zum demokratischen Wandel. Auch Hollande fällt es schwer, altes, imperiales Gehabe abzulegen. Alle syrischen Kräfte, die sich auf den Vorstoß von Hollande einlassen, werden den Geruch nicht loswerden, in Kooperation mit ausländischen Mächten zu agieren. Deutschland darf sich auf keinen Fall auf diesen Vorschlag einlassen. Bereits heute agiert Deutschland als Teil der ''Freunde Syriens'', als Berater einer Wirtschaftspolitik ''nach Assad'', gleichgültig ob es von staatlichen oder "staatsnahen" Institutionen vorgetragen wird, jenseits des völkerrechtlich Akzeptablen. Wer wie Deutschland am 1. September den Vorsitz im Weltsicherheitsrat übernimmt, sollte völkerrechtlich einwandfrei agieren. Um das zu erreichen, muss auch Deutschland noch sehr an sich arbeiten.

http://www.die-linke.de/nc/presse/presseerklaerungen/detail/artikel/imperiales-gehabe-gegenueber-syrien-ablegen/



http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Syrien
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Syria
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Assad
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Obama
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=Hollande
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=BND
http://www.sharenews-blog.com:8090/helma/twoday/sharenews/search?q=interven
-----

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Call Jan. 6 What It Was:...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/12/call-j an-6-what-it-was-explicit- attempt-stage-coup?utm_sou rce=daily_newsletter&utm_m edium=Email&utm_campaign=d aily_newsletter_op&utm_sou rce=Newsletter&utm_medium= email&utm_content=TOP+NEWS %3A++People+Over+Pentagon+ +Proposal+Would+Take+%2410 0+Billion+From+Pentagon+to +Fund+Social+Programs&utm_ campaign=TOP+NEWS%3A+Mon++ 6%2F13%2F22
Starmail - 14. Jun, 05:34
GOP Declares Deadly Capitol...
https://www.commondreams.o rg/news/2022/02/04/gop-dec lares-deadly-capitol-attac k-legitimate-political-dis course
Starmail - 5. Feb, 05:41
Afghanistan May Forever...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/08/31/afghan istan-may-forever-be-grave yard-empires?utm_term=AO&u tm_campaign=Daily%20Newsle tter&utm_content=email&utm _source=Daily%20Newsletter &utm_medium=Email
Starmail - 1. Sep, 05:15
The Crimes of the West...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/08/19/crimes -west-afghanistan-and-suff ering-remains?utm_term=AO& utm_campaign=Daily%20Newsl etter&utm_content=email&ut m_source=Daily%20Newslette r&utm_medium=Email
Starmail - 20. Aug, 05:11
Greed and Consumption:...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/08/13/greed- and-consumption-why-world- burning?utm_term=AO&utm_ca mpaign=Daily%20Newsletter& utm_content=email&utm_sour ce=Daily%20Newsletter&utm_ medium=Email
Starmail - 14. Aug, 05:42

Status

Online seit 1557 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Jun, 05:34

Credits

twoday.org

powered by Antville powered by Helma


  • xml version of this page

Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
Australia - Australien
Bahrain
Big Brother - NWO
Britain
Canada - Kanada
Chemtrails
China
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cyber-Mobbing
Death Penalty - Todesstrafe
Disclaimer
Egypt
Environment Protection - Umweltschutz
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren