Themen

30. August 2012
"Strahlungsopfer"
So lautet der Titel eines Interviews in der zweitgrößten Tageszeitung Israels vom 15.06.2012 mit einer elektrosensibel gewordenen Frau, die in einer strahlungsarmen Gegend in den USA einsam für die Anerkennung der Elektrosensiblen kämpft. Kurz darauf folgte ein Radiointerview in einer prominenten Sendung des israelischen Radios.
- Sonderdruck aus der Bürgerwelle-Zeitung 2/2012
mehr
30. August 2012
Wir sind elektrosensibel (EHS)
Dass die Frage "Mobilfunk und Gesundheit" öffentlich kaum präsent ist, hat mit einem unfassbaren Informationsmangel, aber auch mit Verdrängen zu tun. Viele wollen nicht wissen. Die staatlichen Gesundheitsbehörden versagen. Die Massenmedien schweigen oder verharmlosen. Aber es gibt Lichtblicke.
- Sonderdruck aus den Bürgerwelle-Zeitungen 1/2012 und 2/2012
mehr