Themen

Mobilfunk-Standort-Ausweis
MM 13./14.1.01 Sendemasten für Gäste nicht zumutbar FDP forciert Vorbild Eschenlohe Eschenlohe/Landkreis (her) Die vom Eschenloher Gemeinderat schon im November 2000 entworfene Satzung, dass Mobilfunkstationen ausschließlich innerhalb der im Flächennutzungplan …
mehr
Ende des Mobilfunks in der Schweiz?
Wurde das Ende des Mobilfunks in der Schweiz eingeläutet ? Sensationelles Urteil des Mietgerichtes des "Département de justice et police et des transports" des Kantons Genf. Den Mietern von 11 Liegenschaften - rund um eine Basisstation von DIAX - wird rückwirkend auf den 1.Januar 1999 eine Mietzinsreduktion von sage und schreibe 30%  zugestanden. Und …
mehr
BImSchV
Zur rechtlichen Einstufung der Bundes-Immissionsschutz-Verordnung (BImSchV) - alle Angaben ohne Gewähr ! Wir geben nur Erfahrungen wieder - keine Rechtsberatung! - Die "Neue Juristische Wochenschrift" (Deutscher Anwaltsverein und Deutsche Anwaltskammer) vom 17.9.97: "Die Grenzwerte der 26.BimSchV dienen der akuten Gefahrenabwehr. Sie legen die …
mehr
Satzungen
Mittel gegen Mobilfunk München (cd) - Mit restriktiven Bebauungsplänen könnten Kommunen den Bau von Mobilfunk-Sendeanlagen in Wohngebieten einfach verhindern. Diese Ansicht vertrat der Geschäftsführer des Bayerischen Gemeindetags, Jürgen Busse, in einem Gespräch mit unserer Zeitung. In den nächsten Wochen will er dazu einen Aufsatz …
mehr
Oberursel 2
Mobilfunk-Antenne beschäftigt Gericht 30 Anwohner setzen sich gegen Strahlung von Oberurseler Kirchendach zur Wehr  Frankfurt. (dpa/mad) Ein Rechtsstreit um die Abschaltung eines Mobilfunksenders wegen möglicher Gesundheitsgefährdung der Anwohner hat gestern vor dem Landgericht Frankfurt begonnen. In dem Verfahren will eine Klägergemeinschaft aus Oberursel im …
mehr
Grundsteuersenkung wegen Sender?
Leserbrief: METEGO@t-online.de / Montag, 30. April 2001 08:08 Betreff: Minderung Einheitswert und Grundsteuer Sehr geehrte Damen und Herren, da in diversen Artikeln von Wertminderungen von Grundstücken mit Sendeanlagen bzw. in der Nähe von Sendeanlagen sowie von Mietminderungen gesprochen wurden, ist meiner Ansicht nach auch eine …
mehr
Wohnungsbaugenossenschaft verklagt Mannesmann
Taunus-Zeitung Freitag, 30. März 2001 Klage gegen Mobilfunk-Anlage Von Sabine Münstermann Bad Homburg. Seit 1997 besteht zwischen der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Hochtaunus und der Viag Interkom ein Mietvertrag für das Gelände am Stedter Weg 58. Dort hat das Unternehmen einen …
mehr
Zum Baurecht
Mobilfunk und öffentliches "Recht" - alle Angaben ohne Gewähr ! Wir geben nur Erfahrungen wieder - keine Rechtsberatung! - Eine Mobilfunkanlage Ist stets dann baugenehmigungspflichtig, wenn die Antenne einschließlich des Mastes höher als 10-12m und die zugehörige …
mehr
Grenz-/Richtwerte-Vergleich
herunterladen (PDF, 0Mb)
Hochbrisant: Cherry-Studie
Anmerkung der BW zur folgenden ICNIRP-RICHTLINIEN-KRITIK von Dr. Neill Cherry, Lincoln Universität 2. Oktober 1999  "Die ICNIRP (internationale Strahlenschutzkommission für nichtionisierende Strahlung) erstellt Richtlinien für Expositionsgrenzwerte von elektromagnetischen Feldern. Die ICNIRP hat sich im Besonderen mit Fragen des …
mehr
Krankenkasse: Kinder immer kränker!
Anmerkung der BW: kommen die massiven Gesundheits-Probleme jetzt trotz der inzwischen unter Schülern üblichen Handys oder vielleicht deswegen? Egal - ein "Training für Kinder" der Krankenkasse beseitigt zuverlässig die Ursachen... Chronische Kopfschmerzen: Rund jeder fünfte Schüler in Deutschland leidet nach …
mehr
Erfahrungen aus Schweden
Mobiltelefone: Werden die goldenen Gänse jetzt zu wahnsinnigen Kühen? von Leif Sødergren, Schwedische Gesellschaft für Elektrosensitive aus dem Englischen übersetzt von L. Gaigg, Bottenwil, Schweiz Ein Fachexperte der britischen Regierung hat kürzlich geraten, …
mehr