Wissenschaft

Aktuell im News-Blog

18. January
Worcester Telegram See also the award-winning 2012 Bioelectromagnetics journal article, 'Millimeter waves: Acoustic and electromagnetic': '... local exposure of (human) skin to low intensity …
17. January
KitGuru Part of the letter reads, 'Based on peer-reviewed, published research, we have serious concerns regarding the ubiquitous and increasing exposure to EMF generated by electric and wireless …
14. January
Herald of Fashion To begin with, long screen time is linked with greater exposure to electromagnetic radiation and heat. These, in turn, lead to increased dizziness, fatigue, breathlessness, …
13. January
CBC.ca 'Simplest terms, it s an allergy to human-made electromagnetic emissions,' says David, a dramatic arts professor at Brock University in St. Catharines, Ont. Reported symptoms of EHS include …
13. January
The Dark Side of Wireless Technology http://www.buergerwelle.de:8080/helma/twoday/bwnews/stories/8468/ Medical definition of microwave …

 mehr Meldungen


4. September 2001
Die "unterdrückte" USSR-Studie
herunterladen (PDF, 0Mb)
4. September 2001
2 Fallbeispiele Immunologie
herunterladen (PDF, 0Mb)
2. September 2001
Auditory effects of EMF / RFR
Humans near some types of pulsed radar systems have perceived individual pulses of RFR as audible clicks (without use of electronic receptors). This phenomenon, first investigated by Frey (1961), attracted much interest because it has been cited often as evidence that nonthermal effects can occur and because an initial hypothesis was that a possible mechanism for perception is direct stimulation of the central nervous system by …
mehr
2. September 2001
Krebs durch Handy!
tz 31.08.01 Neue Studie:  Augenkrebs  durch Handys 1000 Wissenschaftler diskutieren, was uns alles krank macht VON SUSANNE STOCKMANN „Wir sind selbst besorgt", gab Professor Karl-Heinz Jöckel von der Essener Uni-Klinik in einem Interview zu. Eine seiner Studien hat überraschend ergeben, dass die Benutzung von Mobiltelefonen das Risiko erhöht, an einem …
mehr
2. September 2001
EMF und Leukämie
Neue Studie zu Kinderleukämie MÜNCHEN (dpa). Starke elektromagnetische Felder können das Risiko für Blutkrebs (Leukämie) bei Kindern erhöhen. Das hat eine Studie der Universität Mainz ergeben. Prof. Erich Wichmann, der Direktor des Forschungszentrums für Umwelt und Gesundheit (GSF), stellte am Donnerstag in …
mehr
Was sollte man vom "Elektrosmog" halten?
- Prof. Andras Varga
herunterladen (PDF, 0Mb)
23. August 2001
Erste Praxisstudie in Österreich beweist: Mobilfunk macht krank!
herunterladen (PDF, 0Mb)
20. Juni 2001
Typisches Beispiel: wie wir alle krank werden!
herunterladen (PDF, 0Mb)
Mobilfunkstrahlung als schwerwiegendes Risiko für biologische Systeme und Gesundheit
- von Dr. Neil Cherry - Lincoln Universität (Neuseeland)
herunterladen (PDF, 0Mb)
14. Mai 2001
Und wieder : Studie verheimlicht!
Heise News-Ticker / Meldung vom 26.04.2001 18:57 Studie warnt vor Gesundheitsrisiken durch Mobilfunk Mobilfunkstrahlung kann Krebserkrankungen fördern, das Immunsystem schwächen, bestimmte Hirnleistungen stören und das Erbgut schädigen. Das sind die Ergebnisse einer von der Telekom-Tochter T-Mobil in Auftrag gegebenen Studie des Ecolog-Instituts in Hannover. Die …
mehr
14. Mai 2001
Psychische Folgen realisiert?
BW: will es immer noch keiner merken? Wir haben diese Entwicklung durch Mobilfunkverstrahlung seit Jahren vorhergesagt – vgl. unser berühmtes „Mobilfunk-Referat“ Viel mehr psychische Erkrankungen Studie: 62,5 Prozent mehr Krankheitstage als vor zehn Jahren     In Deutschland steigt …
mehr
27. April 2001
Was weiß die Telekom wirklich (neu)??
Erweiterte Version,  27.04.2001 Die folgende Kurzfassung eines Vortrages wurde mit Zustimmung der Deutschen Telekom (Forschungszentrum Darmstadt) in einem Kongreßband (ETC 96, Europäische Telemetrie Konferenz, Garmisch-Partenkirchen 21.5. – 23.5.96) veröffentlicht. Mitarbeiter der Deutschen Telekom waren im Labor von Professor Semm bei den Versuchen anwesend, …
mehr
Biologische Wirkungen von modulierten hochfrequenten elektromagnetischen Feldern
Gutachten von Prof. Dr. rer. nat. Peter Semm, Universität Frankfurt
mehr
Augenkrebs durch Mobilfunk
Studie fragt nach Zusammenhang zwischen Handy-Gebrauch und erhöhtem Risiko für Auge
- Informationsdienst Wissenschaft (idw) - Pressemitteilung, Universität Essen, 15.01.2001
mehr
"Bayerische Rinderstudie" / 2
Frankfurter Rundschau, 14.02.01 Die Handys und das liebe Vieh Eine bayerische Studie, über deren Auslegung die Politiker noch streiten, zeigt Einflüsse von Elektrosmog auf Rinder Von Iris Hilberth (München) Dick wie ein Telefonbuch …
mehr
Bewiesen: Mobilfunk als Türöffner für Gifte zum Hirn!
Zum Türöffner-Effekt neurotroper Reize – oder: Giftstoffe und Funkwellen als Komplizen in der Schädigung des Gehirns
mehr
Tabelle biologischer Wirkungen elektromagnetischer Felder
Mechanismen biologischer Wirkungen elektromagnetischer Wellen im biologischen System - tabellarische Zusammenfassung
mehr
23. Oktober 2000
Warum wirkt Mobilfunk?
herunterladen (PDF, 0Mb)
9. Oktober 2000
Konferenzbericht Salzburg Juni 2000
herunterladen (PDF, 0Mb)
Internationale Konferenz Situierung von Mobilfunksendern
mehr
18. Januar 2000
Hersteller-Info "Herzschrittmacher"...
herunterladen (PDF, 0Mb)
Eiszeit für Umweltkranke
Diejenigen die geschworen haben einen Schaden vom Volk abzuwenden, haben bisher den größten Schaden angerichtet ... Die Regierung "riecht nichts, sieht nichts, hört nichts, spürt nichts", tönte noch im August 1998 bei einer Veranstaltung für Umweltkranke in Bonn die sich damals in der Oposition befindliche SPD. Bündnis90/Grüne veranstalteten im Januar 1997 im Bonner Abgeordnetenhaus  eine Tagung zum "Gutachter(un)wesen", wobei es um …
mehr
20. November 1999
Gefährdung durch elektromagnetische Felder
Auszug aus Dr. rer. nat. Ulrich Warnke in Co ?Med – 7+8/99
herunterladen (PDF, 0Mb)
Makaberer Witz: "Bayerische Rinderstudie" 12/2000
Anmerkung der BW Mobilfunkwirtschaft und –Politik: Wird der BSE-Politskandal bald übertroffen werden? Die folgende Berichterstattung eines unabhängigen bayerischen Landtagsabgeordenten gibt sehr zu denken...     Rinderstudie-Hintergrundinformationen A) …
mehr
Hochbrisant: Cherry-Studie
Anmerkung der BW zur folgenden ICNIRP-RICHTLINIEN-KRITIK von Dr. Neill Cherry, Lincoln Universität 2. Oktober 1999  "Die ICNIRP (internationale Strahlenschutzkommission für nichtionisierende Strahlung) erstellt Richtlinien für Expositionsgrenzwerte von elektromagnetischen Feldern. Die ICNIRP hat sich im Besonderen mit Fragen des …
mehr

siehe auch

Powerwatch

Das Portal beherbergt eine umfassende, thematisch geordnete Studienliste 

 

Weitere Informationen zu Studien über die Auswirkungen elektromagnetischer Felder

Bürgerwelle-Schweiz